Montag, 3. Oktober 2016

Unsere Hauptstadt

Natürlich waren wir schon bei verschiedenen Gelegenheiten in Bern. 
diesmal wollten wir jedoch zu Fuss einen Spaziergang machen und die Stadt so richtig bewusst wahrnehmen. Gestartet sind wir an der Nydeggbrücke, die Strasse hinauf am Rathaus und an den verschiedenen Brunnen vorbei zum Zytglogge. Gerade rechtzeitig um bei Glockenschlag und dem lustigen Figurenspiel dabei zu sein. Danach sind wir durch den Märit zum Budeshaus und ins Münster- jedoch nicht die vielen Treppen hinauf. Das wäre für unseren Jüngsten zu viel gewesen und in der Zwischenzeit hatten wir alle Hunger.
Wieder zurück über die Brücke haben wir im alten Tramdepot zu Mittag gegessen. Anschliessend haben wir uns im Bärenpark die Bären angeschaut.








Keine Kommentare:

Kommentar posten