Donnerstag, 15. Januar 2015

Im Keramikatelier

Was für ein schönes Gefühl, die kühle Tonerde in Händen zu halten und daraus Schönes entstehen zu lassen. Wenn dann noch hübsche Farben den Sachen Charakter verleihen ist die Freude der Kinder riesengross.















1 Kommentar:

  1. Sowas suche ich hier für unsere auch. Bislang habe ich noch keinen Töpfer gefunden, der Kurse für Kinder anbietet, alle verkaufen nur. Morgen steht bei uns ein Besuch im lokalen Töpfereimuseum an weil wir gerade die Handwerksepoche durchnehmen. Schöne Stücke sind das geworden!

    AntwortenLöschen